Jugendmedienarbeit

 

Jugendmedienarbeit

JUGENDMEDIENARBEIT
Die Jugendmedienarbeit des Kinder- und Jugendbüros umfasst folgende Angebote:
· Internetcafé,
· Freizeitwerkstatt,
· Zeitungsprojekt "Kijubu-Zeitung"
· Durchführung von medienpädagogischen Projekten (Foto-, Hörspielprojekte etc.)
· Durchführung von Seminaren, wie z.B. Filmseminar
· Teilnahme an der Jugendmedienakademie und am Jugendfilmfest




Angebote im Bereich Jugendmedienarbeit

Internetcafé:
Montag bis Donnerstag, von 11.55 bis 14.20 Uhr
Mittwoch, von 18.00 bis 20.00 Uhr
Freitag, von 18.00 bis 20.00 Uhr
Die Internet-Nutzung kostet je halbe Stunde 50 Cent und je Viertelstunde 25 Cent.

Kijubu-Zeitung
Freitag, von 14.00 bis 15.30 Uhr (Gruppe 1) bzw. von 15.30 bis 17.00 Uhr (Gruppe 2)
Das Projekt Kijubu-Zeitung ist ein Angebot für Schüler/innen ab Klasse 5. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.