Schulordnung

 

Berta Hummel-Schule

mit Grundschulförderklasse

Erich Kästner-Schule

 

          GEMEINSAM LEBEN UND LERNEN

 

______________________________________________________________________________

 

 

Vorwort

 

An unserer Schule leben Kinder und Erwachsene zusammen.

Wir alle bilden eine Schulgemeinschaft,

in der sich jeder wohlfühlen soll.

 

Grundsätzlich gilt:

J         Jeder ist für sich selbst und auch für den anderen verantwortlich.

J         Wir sind fair zu unseren Mitmenschen und behandeln sie alle gleich.

J         Wir sind ehrlich zu uns selbst und gegenüber anderen.

J         Wir achten unsere Mitmenschen und deren Eigentum.

J         Wir pflegen einen guten Umgangston miteinander.

 

 

Schulweg:

Ø      Ich beachte auf dem Schulweg die Verkehrsregeln!

Ø      Ich gehe ab der Schulhofgrenze ALLEINE zum Klassenzimmer!

Ø      Wenn ich in die Schule komme, gehe ich direkt in mein Klassenzimmer / auf unsere Aufstellungspunkte.

 

 

Buskinder:

Ø      Ich sitze oder stehe im Bus und verhalte mich ruhig!

Ø      Ich stelle mich in meiner Reihe bei Schulende an!

Ø      Ich gehe auf Zeichen der Busaufsicht zum Bus!

 

 

Unterricht:

Ø      Der Unterricht beginnt und endet pünktlich für alle.

Ø      Wir halten uns an die Klassenregeln.

Ø      Die Klassenregeln werden jährlich zu Beginn des Schuljahres gemeinsam festgelegt.

 

 

Schulgebäude

Ø      Im Gebäude verhalten wir uns ruhig und rücksichtsvoll. Wir rennen nicht!

Ø      Flure sind keine Aufenthaltsbereiche!

Ø      Wir verlassen das Klassenzimmer ordentlich! Ich räume meinen Platz immer auf!

Ø      Ich verlasse die Toilette sauber.

Ø      Abfälle werden getrennt.

Ø      Ich hänge Jacken und Sportbeutel an die Garderobe. Am Ende des Schultages nehme ich alles wieder mit nach Hause!

 

 

Schulgelände / Pause:

Ø      Ich darf während der Schulzeit und der Ganztagesbetreuung das Schulgelände nicht verlassen.

Ø      Ich bin in der Großen Pause im Freien und halte mich nur in den erlaubten Bereichen auf.

Ø      Ich benutze in der Großen Pause die Toilette nur im E-Bau.

Ø      Ich spiele Fußball nur auf dem Bolzplatz!

 

Ø      Ich bekomme Spielgeräte nur gegen Vorlage des Spieleausweises und behandle sie ordentlich.

Ø      Ich klettere nicht auf der Tischtennisplatte herum.

Ø      Ich werfe nicht mit Steinen, Schneebällen oder anderen Gegenständen.

Ø      Ich respektiere die Pausenengel.

Ø      Ich halte den Schulhof sauber.

Ø      Ich kaue keinen Kaugummi kauen, dies ist auf dem gesamten Schulgelände verboten!

Ø      Während der Schulzeit ist das Fahren mit Fahrzeugen aller Art auf dem gesamten Schulgelände verboten. (Radfahrer steigen ab und schieben das Rad.)

 

 

Elektronische Geräte (Handy, Tablet, …)

sind für alle auf dem gesamten Schulgelände verboten.

Ø      Bei Regelverstoß Abnahme der Geräte und Abholung durch die Eltern.

 

 

 

Für die Eltern gilt:

J         Entschuldigungspflicht

Ø      Wenn Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen kann, besteht grundsätzlich Entschuldigungspflicht! Erziehungsberechtigte entschuldigen ihr Kind am 1. Tag des Fernbleibens.

Ø      Kinder, die am Schwimmunterricht nicht teilnehmen können, werden während dieser Zeit in einer anderen Klasse untergebracht und kommen stundenplanmäßig zur Schule.

J         Auf dem gesamten Schulgelände gilt absolutes Rauchverbot!

J         Ihr Kind ist schon groß. Es kann alleine in die Schule gehen. Bitte verabschieden Sie es an der Grenze zum Schulgelände.

J         Falls Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen, bitte beachten Sie: Auf der gesamten Wendeplatte ist absolutes Halteverbot! Die Geschwister Scholl – Straße ist für die zufahrt zum Kindergarten freizuhalten. Um Ihr Kind ein- und aussteigen zu lassen, nutzen Sie bitte andere Haltemöglichkeiten, z.B. den Chalaisparkplatz.

 

 

 

Diese Schulordnung tritt mit Beginn

des Schuljahres 2016/17 in Kraft.

Schulvertrag zur Schulordnung der Berta Hummel-Schule
Schulvertrag.pdf
PDF-Dokument [36.3 KB]